PLACEBO - @ myblog.de
ALWAYS THE SAME

Ich hab wieder angefangen zu Boxen und es dabei gestern geschafft, Al nach einer Viertelstunde gegenseitigem Fresse-Einschlagen versehendlich die Nase zu brechen.
Giucie war leider dabei.
Mittlerweile hab ich Schiss davor, dass sie Angst kriegen könnte, dass ich ihr gegenüber irgendwann mal richtig aggressiv werde und sie verletze.

Nachdenklich sitze ich auf meiner Couch, starre den Fernseher an, der wie so oft auf stumm gestellt ist, und rauche. Hänge meinen Gedanken nach, ohne zu wissen, worauf ich eigentlich hinauswill.
Vielleicht sollte ich mich erkundigen, wie es Al geht, aber ich fühl mich nicht in der Lage dazu. Ich bin angetrunken, mein Rücken schmerzt. Wie so oft. Als ich versuche, aufzustehen, folgt auf leichte Benommenheit ein Schwindelgefühl, kurz darauf wird plötzlich alles schwarz.
Um größere Unfälle zu vermeiden, lasse ich mich zurück in die Couch fallen. Scheiße. Gerade, als ich beschließe, einen zweiten, ziellosen Versuch zu starten, klingelt mein Telefon. Ich fische es aus dem Berg, der meinen Couchtisch belagert, und melde mich energisch.
Es ist mein Cousin Daniel, ausgerechnet jetzt. Er scheint sich zu freuen, mich zu hören. Ich nicht.
Still fluchend reibe ich mir die Schläfen und versuche, das Rauschen in der Leitung zu ignorieren, weil es meine Kopfschmerzen verschlimmert.
"Dan, wo bist du?"
"Im Zug, wieso?"
Das erklärt das Rauschen.
"Chris, hast du getrunken?"
"Ein bisschen.", antworte ich.
Er seufzt. "Hör zu, übermorgen sind wir bei Silvie, die feiert Geburtstag und wollte unbedingt, dass du kommst."
"Ach scheiße, muss das sein?"
"Chris, komm schon! Wer weiß, wie viele Geburtstage sie noch erlebt!", antwortet er.
Genug, denke ich, weiß aber jetzt schon, dass ich kommen werde. Silvie ist meine Oma, und ich habe zu viele gute Erinnerungen aus meiner Kindheit an sie, um mich nicht blicken zu lassen.
Das Schlimmste daran ist, dass ich nüchtern sein werde.
5.7.11 18:57
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de